News

News

26. Januar 2024

0 Minuten Lesezeit

GOOD NEWS: Teamzuwachs

HI ALEXANDRA

Alexandra ist seit Januar neu im Team DYADIC als Senior Motion Designer. Bevor Sie zu DYADIC kam studierte sie an der Aristotle University of Thessaloniki (AUTH) Filmwissenschaften. Danach traf man sie in renommierten Agenturen wie Publicis Pixelpark und Saatchi & Saatchi an. Daher freuen wir uns umso mehr, dass wir sie für uns gewinnen konnten. Willkommen an Board.  

Was begeistert dich so an Werbefilmen? 

Werbefilme sind für mich mehr als nur ein Mittel, um Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen. Sie sind kleine Kunstwerke, die Emotionen und Geschichten erzählen können. Ich finde es spannend, wie man mit Bildern, Worten und Musik Emotionen wecken und Botschaften vermitteln kann.

Wenn du dich entscheiden müsstest, echter Filmdreh oder ein Animationsfilm Projekt? 

Aufgrund meines Studiums bin ich besonders von Filmdrehs begeistert. Natürlich bieten beide Möglichkeiten etwas anderes. Filmdrehs erfordern viel Zeit, Planung und Überlegung. Man muss sich tief in das Projekt einbringen. Am Ende ist man stolz auf seine Kreation und das Ergebnis ist wirklich lohnend. Animationsfilme bieten anderseits viel Raum für Kreativität und Innovation. Man kann etwas schaffen, was noch gar nicht existiert. Das ist einfach aufregend!

Was nimmst du aus B2C-Projekten mit für die B2B-Welt? 

In B2C-Projekten habe ich gelernt, dass Zielgruppenverständnis eigentlich der Schlüssel zum Erfolg ist. Und natürlich auch, dass wir gerne neue Wege gehen sollten und ab und zu das Ungewöhnliche versuchen.

Weitere Artikel

DAS AUSWAHLPARADOX

DIGITALE VISTENKARTE